Pfändungsschutzkonto

Pfändungsschutzkonto

Das Pfändungsschutzkonto, kurz P-Konto, ermöglicht es Bankkunden trotz einer Pfändung, ihre Rechnungen des täglichen Lebens – zum Beispiel Miete, Strom, Versicherungen – bezahlen zu können. Und dies, ohne vorher die Freigabe einzelner Gutschriften beantragen zu müssen.

Kathleen Altmann

28.11.2018

von Kathleen Altmann

Das Pfändungsschutzkonto, kurz P-Konto, ermöglicht es Bankkunden trotz einer Pfändung, ihre Rechnungen des täglichen Lebens – zum Beispiel Miete, Strom, Versicherungen – bezahlen zu können. Und dies, ohne vorher die Freigabe einzelner Gutschriften beantragen zu müssen. Für die Vereinbarung eines solchen Kontos muss der Kunde sich an seine Bank oder Sparkasse wenden.

Wird mit einem Kreditinstitut vereinbart, das Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umzuwandeln, kann dieses dem Kontoinhaber – ohne gerichtliche Freigabe – erlauben, im Rahmen der gesetzlichen Freibeträge über das Guthaben auf seinem Konto zu verfügen. Eine gemeinsame Information der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände und der Spitzenverbände der Deutschen Kreditwirtschaft erläutert das P-Konto im Detail.

Drucken/PDF

Ähnliche Beiträge

Trinkgeld

Verbraucher

22. Juli 2019

Stimmt so?!

Ein Trinkgeld wird fast überall gerne gesehen – doch trotzdem gibt es in manchen Ländern so einig...

[zum Artikel]
Stimmt so?!
P-Konto

Verbraucher

19. Juli 2019

P-Konto – seit Juli gelten höhere Freigrenzen bei Pfändung

Seit dem 1. Juli haben Schuldner, die ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umgewan...

[zum Artikel]
P-Konto – seit Juli gelten höhere Freigrenzen bei Pfändung
Kassensturz nach dem Urlaub: Darauf sollten Sie achten!

Verbraucher

11. Juli 2019

Kassensturz nach dem Urlaub: Darauf sollten Sie achten!

Während des Urlaubs sollten die Belege von Einkäufen oder Restaurantbesuchen gesammelt werden, we...

[zum Artikel]
Kassensturz nach dem Urlaub: Darauf sollten Sie achten!

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.