30. September 2019

Startschuss für die Bankenakademie

  • Bankenverband bündelt Informations- und Wissensmanagement
  • Neue Akademie als zentrale Weiterbildungsplattform
  • Enge Zusammenarbeit mit der Frankfurt School 

Der Bankenverband bündelt seine Fortbildungsangebote in der Bankenakademie. „Regulierung und Digitalisierung verändern die Bankenbranche tagtäglich. Der Bedarf an Weiterbildung hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht. Lernen ist zur Daueraufgabe geworden. Mit der Bankenakademie stellen wir uns in diesem wichtigen Zukunftsfeld neu auf“, sagt Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, anlässlich der heutigen Eröffnung der Akademie in Frankfurt am Main.

Die neue Bankenakademie geht aus der Vereinigung für Bankbetriebsorganisation (vbo) hervor, einer Weiterbildungseinrichtung vornehmlich kleinerer und mittlerer Privatbanken. Sie führt die bisherigen Angebote von Bankenverband, Bank-Verlag und ehemaliger vbo zusammen. „Wir erweitern unser Angebot inhaltlich und um den Bereich der digitalen Fortbildung. Mit modernen, innovativen Angeboten können wir schneller auf aktuelle Entwicklungen reagieren“, betonte Stefanie Franzke, die gemeinsam mit Ralph Kottenhoff die Bankenakademie führt. Das Angebot richte sich vorrangig an Mitarbeiter der privaten Banken. Bestimmte Formate stehen zukünftig aber auch externen Kunden zur Verfügung.

Um das Angebot für Kreditinstitute und Finanzdienstleister zu optimieren wird die Bankenakademie nicht nur eng mit dem Bankenverband, sondern auch mit der Frankfurt School of Finance and Management zusammenarbeiten. „Die Kooperation von Bankenverband, Bankenakademie und Frankfurt School eröffnet für alle Beteiligten Potenziale“, so Professor Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Wirtschaftsuniversität. „Der enge Austausch zwischen Verband, Praktikern und uns wird den Programmen und damit natürlich den Teilnehmern zugutekommen. Wir freuen uns, dass die Bankenakademie ihre Eröffnung mit einem Festakt auf unserem Campus feiert.“

Die Bankenakademie wurde 2019 gegründet und ist eine 100prozentige Tochter des Bankenverbandes. Sie richtet ihr Seminarprogramm an Führungskräfte und Mitarbeiter von Banken, Finanzdienstleistern und interessierten Dritten. Ihr Leistungsangebot umfasst praxisnahe Schulungen, Workshops, Informationsveranstaltungen und digitale Formate. Das Themenangebot reicht von Bankenaufsicht und Compliance über steuerliche Fragestellungen bis hin zu gesellschaftlichen Themen.

Drucken/PDF

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.