Krautscheid: „Brexit-Votum ist ein harter Warnschuss“

15. Januar 2019

„Das Votum ist ein harter Warnschuss für alle Beteiligten“, kommentierte Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, die heutige Brexit-Entscheidung. „Eine Schockstarre darf sich aber niemand erlauben. Die Briten müssen jetzt klären, ob sie politisch noch handlungsfähig sind. Wir wissen weiterhin nur, was die Mehrheit nicht will: Es braucht aber endlich Mehrheiten, um einen fatalen harten Brexit zu verhindern.“

Cookie Einstellungen