Andreas Krautscheid

Hauptgeschäftsführer
des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.

Persönliche Angaben

Geburtstag/-ort: 11. Februar 1961, Wissen (Sieg)
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang

seit 2018 Hauptgeschäftsführer, Bundesverband deutscher Banken
Verantwortlich für die Bereiche Kommunikation, Politik, Recht, Retail Banking und Banktechnologie, Steuern, Zentrale Dienste
2011 - 2017 Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Bundesverband deutscher Banken
2010 Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen
2007 - 2010 Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen,
Mitglied des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat
2006 - 2007 Regierungssprecher und Staatssekretär für Medien des Landes Nordrhein-Westfalen
2002 - 2006 Leiter Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Deutsche Telekom AG; Senior Executive Vice President Government Affairs, T-Systems International GmbH
1999 - 2002 Leiter Konzernkommunikation, Readymix AG/RMC plc
1994 - 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages
1992 - 1994 Stellvertretender Sprecher der CDU Deutschlands
 
 
 
 

Ausbildung und Studium

1992 zweites juristisches Staatsexamen (OLG Köln), Zulassung als Rechtsanwalt
1989 - 1991 Referendariat in Bonn, Köln, Dresden und London
1981 - 1988 Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, erstes juristisches Staatsexamen

Mandate und Mitgliedschaften

Bank-Verlag GmbH Vorsitzender des Beirates
FinTechRat der Bundesregierung Mitglied
Mitgliedschaften: Atlantikbrücke, Amnesty International, Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung, Deutsch-Britische Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Kuratorium des Instituts
für Europäische Politik (IEP), Kuratorium des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM),
Mitglied im Hauptausschuss der International Chamber of Commerce (ICC), Beirat Public Affairs Quadriga Hochschule, Wirtschaftsrat der
CDU, 1. FC Köln
Drucken/PDF