Assistenz (gn) im Team Stakeholder und Projekte

Wann: ab sofort
Wo: Berlin

Der Bankenverband mit Sitz in Berlin ist einer der großen Wirtschaftsverbände Deutschlands. Wir vertreten die Interessen der in Deutschland tätigen privaten Banken und FinTechs auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir suchen im Rahmen einer Elternzeitvertretung in unserem Team Stakeholder und Projekte ab sofort eine Assistenz (gn). Es handelt sich um eine bis einschließlich 30. Juni 2025 befristete Vollzeitstelle, die auch teilzeitgeeignet ist und eine Perspektive zur Übernahme in eine Festanstellung bietet.

Die Themengruppe Stakeholder und Projekte ist der Hauptgeschäftsführung zugeordnet. Sie verwaltet die Mitglieder des Bankenverbandes und ist zuständig für das Key Account Management gegenüber wichtigen Mitgliedsgruppen. Sie verantwortet das Themen- und Projektmanagement sowie die Kapazitätsplanung für alle Themengruppen des Verbandes. Dazu zählen auch zum einen die entsprechenden Gremien, wie z. B. der Ausschuss Auslandsbanken oder das International Banking Committee, sowie zum anderen Veranstaltungen, wie z. B. das Kommunikationsforum Mittelständische Banken und das Kommunikationsforum Auslandsbanken.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der Sitzungen und Veranstaltungen der Themengruppe - zum Teil in englischer Sprache,
  • Erstellung der notwendigen Unterlagen für diese Sitzungen und Veranstaltungen - zum Teil in englischer Sprache,
  • Mitgliederverwaltung und Kontakte zu Mitgliedern,
  • Organisation des Bürobetriebs.

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung,
  • einschlägige Berufserfahrung im Assistenz- bzw. Sekretariatsbereich,
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch,
  • ausgezeichnetes Kommunikations- und Organisationsvermögen,
  • Flexibilität und Freude an Vielseitigkeit und wechselnden Anforderungen, Gestaltungsfreude und Kreativität, hohe Aufgeschlossenheit für Neuerungen,
  • offene, positive Art und Freude an der Arbeit in einem sich veränderndem Umfeld.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem wirtschafts-politischen Spitzenverband,
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten,
  • Einbindung in ein engagiertes Team mit einer offenen und wertschätzenden Kommunikationskultur,
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, gleitende Arbeitszeit),
  • Jährlich 30 Tage Urlaub,
  • Eine leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung,
  • Vermögenswirksame Leistungen,
  • Einen Arbeitsplatz in attraktiver Lage in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und einen Zuschuss in Höhe von 30,00 € für ein BVG-Firmenticket oder Dienstrad,
  • Täglich frisches Obst, Kaffee und Tee.
Zur besseren Lesbarkeit wird im Rahmen dieser Stellenausschreibung unabhängig vom Geschlecht (gn = geschlechtsneutral) nur die männliche Formulierungsform gewählt. Damit soll jedes Geschlecht (m, w, d) ausdrücklich mit einbezogen sein.

Ihr Kontakt:

Kathleen Haase
Bundesverband deutscher Banken e.V. HR
Burgstraße 28
10178 Berlin
030 1663 1549

Jetzt bewerben