Rechtsanwaltsfachangestellte/r / Sachbearbeiter/in (w/m/d)

Wann: ab sofort
Wo: Berlin

Wie sieht das Banking der Zukunft aus? Wie werden wir künftig bezahlen? Wie wird der Umbau unserer Wirtschaft nachhaltig finanziert? Wie wird gute Wirtschafts- und Finanzpolitik gemacht? Das sind nur einige unserer Themen und Fragestellungen. Unsere Mission ist klar: Wir arbeiten für starke private Banken in Deutschland und Europa. Willst du den Wandel der Banken mitgestalten?

Wir sind der führende Verband für die Gestaltung des Wandels der Finanzwirtschaft. Wir setzen uns für die Interessen der privaten Banken in Deutschland ein. Dazu gehören große, international tätige Banken, aber auch Regional- und Auslandsbanken. Zu unseren Mitgliedern gehören neben den Banken auch FinTechs und einige Landesverbände.

Unsere Schlichtungsstelle benötigt Verstärkung durch Dich als Rechtsanwaltsfachangestellte/r / Sachbearbeiter/in (w/m/d). Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche), die mit mindestens 30 Stunden pro Woche auch teilzeitgeeignet ist.

Das Team Schlichtung und Kontensuche verantwortet das Schlichtungsverfahren der privaten Banken und bietet somit Verbrauchern und Mitgliedsbanken die Möglichkeit, ihre Bankrechtlichen Streitigkeiten außergerichtlich zu klären. Darüber hinaus organisiert das Team die Kontensuche in Nachlass- und Betreuungsfällen. Das Team gehört gemeinsam mit dem Team HR, Operations und Finance sowie IT zum Bereich Organisation.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Vorprüfung der Schlichtungsanträge und Abwicklung der Verfahren im volldigitalisierten System, als auch die Vorprüfung und Abwicklung der Suchanfragen im Verfahren Kontensuche.
  • Dabei kategorisierst Du die Schlichtungsvorgänge nach Sachgebieten und Beschwerdegegenständen und erstellst Entscheidungsvorschläge bei unzulässigen Verfahren.
  • Du bearbeitst Posteingänge und verfasst Korrespondenzen in Form von textbausteinbasierten Formbriefen und bedienst die Hotline (1x/Woche für 2 Stunden).
  • Das Erstellen und Auswerten von Statistiken erledigst Du ebenso gern wie die Pflege der für die Verfahren relevanten Daten in der zentralen Datenbank des Bankenverbands.
  • Des Weiteren übernimmst Du die Koordination und den Austausch mit Stakeholdern und Ansprechpartnern/innen in den Banken, als auch den Austausch mit anderen Themengruppen im Bankenverband zu relevanten Fach-Themen in der Verbraucherstreitschlichtung.
  • Abschließend trägst Du stetig zur kontinuierlichen Prozessoptimierung bei.

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • Du besitzt eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Rechtsanwaltsfachangestellten oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung oder hast ein Studium im juristischen oder verwaltungswissenschaftlichen Bereich absolviert, wobei erste Erfahrungen in der juristischen Sachbearbeitung oder Beschwerdebearbeitung wünschenswert sind.
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie ein ausgezeichnetes Kommunikations- und Organisationsvermögen als auch ein hohes Maß an Loyalität und Vertrauenswürdigkeit zeichnen Dich aus.
  • Dazu besitzt Du gute digitale Kompetenzen und einen sicheren Umgang mit MS Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint).
  • Deine mündliche, als auch schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch ist sehr gut, wobei Englischkenntnisse ebenfalls wünschenswert sind.
  • Du vereinst proaktives Handeln und Eigenverantwortung mit einer schnellen Auffassungsgabe.
  • Freude an der Weiterentwicklung und Gestaltung des eigenen Arbeitsumfeldes zeichnet Dich aus. Dazu arbeitest Du gerne gleichermaßen selbstständig, als auch im Team zusammen.

Wir bieten Dir:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Raum für kreative Gestaltung in einem führenden Verband der Wirtschaftspolitik,
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, unterstützt durch eine engagierte Teamatmosphäre und eine wertschätzende Unternehmenskultur,
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen, inklusive flexibler und ortsunabhängiger Arbeitsmöglichkeiten,
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und die Möglichkeit, Überstunden durch Freizeitausgleich abzubauen,
  • eine leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung,
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen,
  • einen Arbeitsplatz in bester Lage in Berlin-Mitte mit exzellenter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel,
  • einen Zuschuss in Höhe von 30,00 € für ein BVG-Firmenticket oder Dienstrad.

Die Formulierungen dieser Stellenausschreibung sollen ausdrücklich jedes Geschlecht (w, m, d) mit einbeziehen.

Dein Kontakt

background
hero

Liesa Wald

Associate

+49 30 1663 1512E-Mail senden