Handy mit Euro-Zeichen

Währungsrechner mit neuen Funktionen

06.04.2022

Einer der beliebtesten Währungsrechner in Deutschland (regelmäßig auf Platz 2 des Google-Rankings) wartet mit neuen Funktionen auf. Die Ergebnisse werden jetzt deutlich schneller angezeigt, wie auch der Wechsel der Umrechungsrichtung - also etwa von Euro in Dollar und dann von Dollar in Euro. Individuell kann man nun bis zu vier Währungen speichern, die regelmäßig genutzt werden. Wird zum Beispiel oft von Pfund in Euro umgerechnet, so können diese Einstellungen gespeichert werden - für bis zu 30 Tage. 

Rechner für 160 Währungen

Der internetbasierte Umrechner umfasst 160 Währungen. Basis sind Durchschnittskurse des Vortages. Die Kurse sind über mehrere Jahre im Nachhinein verfügbar - für viele Währungen sogar in historischen Dimensionen. So sind etwa auch noch Umrechnungen von französischen Francs in Schweizer Franken möglich. Auch Kursverläufe in Diagrammen sind über ein, drei, sechs oder zwölf Monate möglich. 

Drucken/PDF

Kontakt

Jan Berger

Bundesverband deutscher Banken e.V.

Themengruppenleiter, Associate Director

Tel. +49 30 1663 1260

jan.berger@bdb.de

Ähnliche Beiträge

Eheringe

Verbraucher

19. Mai 2022

Heiraten und sparen – Finanztipps für Frischgetraute

Kleideranprobe, Einladungen verschicken, Location und Caterer buchen. 400.000 Paare heiraten in Deu…

[zum Artikel]
Heiraten und sparen – Finanztipps für Frischgetraute
junges Paar

Verbraucher

12. Mai 2022

Welches ist das richtige Konto für Paare?

Ein Gemeinschaftskonto kann Paaren den Überblick über gemeinsame Ausgaben enorm erleichtern. Welche…

[zum Artikel]
Welches ist das richtige Konto für Paare?
weniger Geld

Verbraucher

05. Mai 2022

So schützen Sie Ihr Vermögen vor der Inflation

Die Preise sind in allen Lebensbereichen teils kräftig gestiegen. Umso wichtiger ist es, Strategien…

[zum Artikel]
So schützen Sie Ihr Vermögen vor der Inflation

Cookie Einstellungen