Wasserzeichen
banken-on-screenCorporate financeCorporates

Corporate finance: current situation, outlook and the implications of the new EU banking package

Online-Veranstaltung
background
hero
  • Start: 01.12.2021 | 12:00 Uhr
  • Ende: 01.12.2021 | 14:00 Uhr
Im Kalender speichern

All in all, businesses in Germany and the EU have come out of the pandemic better than was initially feared. The big challenge now is how to transform the economy and its financing digital and sustained. Banks have a key part to play here and therefore need an appropriate regulatory framework.

In a fireside chat with Michael Kotzbauer, Member of the Board of Managing Directors of Commerzbank AG, we’ll be discussing both the current situation and the outlook for corporate finance. Where do companies stand when it comes to investment, innovation and inflation? What role do banks have to play in financing the recovery and transformation?

In the subsequent panel discussion, we’ll consider the new EU banking package with representatives from the European Commission, the European Parliament and Commerzbank AG. What direction will this “Basic Law for Banks” take in the coming years? And what implications will that have for the role of banks and the financing of the economy?


Programme

15:00         Introduction:

  • Michaela Zattler, Director, Association of German Banks

15:10        Part 1: Fireside chat (in German)

  • Michael Kotzbauer, Member of the Board of Managing Directors, Commerzbank AG; Chair of the Corporate Finance Committee of the Association of German Banks
  • Christian Ossig, Chief Executive, Association of German Banks

15:45       Break

16:00       Part 2: Panel discussion (in English)

  • Othmar Karas, Vice-President of the European Parliament
  • Martin Merlin, Director, Banking, Insurance and Financial Crime, DG FISMA, European Commission
  • Marcus Chromik, CRO, Commerzbank AG

Moderator: Detlef Fechtner, Börsen-Zeitung

17:00       Event ends


 

Banken ON SCREEN - Unternehmensfinanzierung. Source: Vimeo

Die Unternehmen in Deutschland und der EU sind insgesamt besser aus der Pandemie gekommen als anfangs befürchtet. Nun steht als große Herausforderung die digitale und nachhaltige Transformation der Wirtschaft und ihre Finanzierung vor der Tür. Banken spielen hierbei eine zentrale Rolle, sie benötigen daher einen angemessenen Regulierungsrahmen.

Im Fireside-Chat mit Michael Kotzbauer, Vorstandsmitglied der Commerzbank AG, diskutierten wir sowohl Lage als auch Perspektive der Unternehmensfinanzierung. Wo stehen die Unternehmen mit Blick auf Investition, Innovation und Inflation? Welche Rolle spielen die Banken für die Finanzierung von Aufschwung und Transformation?

Im anschließenden Panel diskutierten wir mit Vertretern aus EU-Kommission, EU-Parlament und der Commerzbank AG über das neue EU-Bankenpaket. Welchen Weg geht das „Grundgesetz für Banken“ in den kommenden Jahren? Welche Auswirkungen hat dies für die Rolle der Banken und die Finanzierung der Wirtschaft?


Programm

15:00 Uhr         Introductory Note:

  • Michaela Zattler, Director, Bankenverband

15:10 Uhr        Teil 1: Fireside Chat (in deutscher Sprache)

  • Michael Kotzbauer, Mitglied des Vorstands, Commerzbank AG; Vorsitzender des Ausschusses für Unternehmensfinanzierung des Bankenverbandes
  • Christian Ossig, CEO, Bankenverband

15:45 Uhr       Pause

16:00 Uhr       Teil 2: Panel-Diskussion (in englischer Sprache)

  • Othmar Karas, Vizepräsident des Europäischen Parlaments
  • Martin Merlin, Direktor, Direktion Bank, Versicherung und Finanzkriminalität, GD FISMA, Europäische Kommission
  • Marcus Chromik, CRO, Commerzbank AG

Moderation: Detlef Fechtner, Börsen-Zeitung

17:00 Uhr       Ende der Veranstaltung